7 mal 17 - Sieben Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum

Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen zum Ablasshandel. Damit wurde eine Reform der Kirche angestoßen, die nicht nur die Kirche veränderte, sondern die Welt und auch die Ortschaften südlich von Nürnberg, welche zur Reichsstadt Nürnberg und zur Ansbacher Markgrafschaft gehörten. Seitdem ist diese Gegend evangelisch-lutherisch geprägt. Mit jeweils einem besonderen Angebot an einem 17. eines Monats im Jahr 2017 feiern die 7 Kirchengemeinden im Nordosten des Schwabacher Dekanats Katzwang, Kornburg, Rednitzhembach, Schwand, Leerstetten, Röthenbach St. Wolfgang und Wendelstein gemeinsam das Jubiläum. Feiern Sie mit! Herzliche Einladung!

17.1.2017     Chor- und Gemeindeabend zu Liedern von Martin Luther (Schwand)

17.2.2017     Brauchen wir eine neue Reformation? 500 Jahre nach 1517 (Röthenbach St. Wolfgang)

17.3.2017     Bibelnacht - MICHA, Umkehr zum Leben! (Kornburg)

17.5.2017     „Verleih uns Frieden gnädiglich" (Katzwang)

17.6.2017     Nachtgedanken „Auf der Suche nach Gott" (Wendelstein)

17.7.2017     Tagesfahrt zur Landesausstellung 2017: „Ritter, Bauern, Lutheraner" in Coburg

17.9.2017     Alles in Luther - Kabarett zum Reformationsjubiläum (Rednitzhembach)