Büchereiführerschein begonnen

Seit Februar haben unsere Vorschulkinder im Kindergarten Pfarrgartenweg damit begonnen, ihren Büchereiführerschein zu machen. Es wird vier Termine geben an denen die Kinder etliches über die Gemeindebücherei erfahren werden. Beim ersten Termin lernten sie bereits, welche Bücher es in der Bücherei gibt, wie sie sortiert sind und wie man sie ausleihen kann. Sie bastelten sich einen Ausweis, der bei jedem Besuch abgestempelt wird. Alle können sich bis zu drei Bücher pro Besuch ausleihen. Nach vier Wochen werden diese wieder abgegeben.

Zur Freude der Kinder wird ihnen jedes Mal ein Bilderbuchkino präsentiert.Einer der kommenden Vormittage wird unter ein bestimmtes Thema gestellt, die Vorschulkinder werden ein Lesezeichen basteln und z.B. die kuschelige Leseecke im ersten Stock kennen lernen.Zum Abschluss dieses Projektes wird jedes Kind seinen echten Gemeindebüchereiausweis bekommen. Dann können sie sich alleine, oder mit den Eltern Bücher, CDs, oder DVDs ausleihen. Diesen Ausweis brauchen die zukünftigen Erstklässler auch für die regelmäßigen Büchereibesuche in der Schulzeit.  Den Kindern machte dieser erste Besuch schon viel Spaß und sie freuen sich schon auf die kommenden Male.

Ganz herzlich bedanken wir uns jetzt schon bei der Gemeindebüchereileiterin Frau Helga Löhlein, die uns durch ihr Engagement diese schönen Besuche erst ermöglicht.