Bibelkurs: Das alttestamentliche Buch Ester

Seit der Zeit des babylonischen Exils lebten viele Juden außerhalb Palästinas. Nur ein Teil der Verbannten hatte von der Möglichkeit heimzukehren Gebrauch gemacht, die anderen waren in Persien ansässig geworden. Wie gefährdet die Juden dort, wo sie unter fremden Völkern lebten, waren, zeigt das alttestamentliche Buch Ester. Es ist mit dem bis heute gefeierten Purimfest der Juden eng verbunden. In dem Kurs werden wir diesen interessanten Abschnitt der Alten Testaments und eine mutige Frau kennen lernen. Ab 18. Oktober finden 5+1 Abende jeweils freitags von 17.00 bis 18.30 Uhr im Martin-Luther-Haus statt.

Fr 18.10.2019 17:00  
Fr 25.10.2019 17:00                                 
Fr 15.11.2019 17:00                                 
Fr 22.11.2019 17:00                                 
Fr 29.11.2019 17:00                                 
Fr 06.12.2019 17:00                                  

Ort: Martin-Luther-Haus, Kirchenstraße 3
Kursleiter: Pfr. Norbert Heinritz

Tags: