Vorläufiges Wahlergebnis der Kirchenvorstandswahl

Die Kirchenvorstandswahl in Wendelstein ist abgeschlossen. Gewählt wurden (in alphabetischer Reihenfolge): Kilian Brandenburg, Margit Kusche, Günter Langhans, Helga Löhlein, Annette Messner, Gertraud Pfann, Jörg Ruthrof und Timo Schönhals. Pfarrer Heinritz und Pfarrerin Büttner gehören qua Amt dem Kirchenvorstand an. In der ersten Sitzung des neu gewählen Kirchenvorstands am 8. November werden noch zwei weitere Personen in den Kirchenvorstand berufen. Die Wahlbeteiligung lag auf Grund der vielen Briefwähler erfreulicherweise bei 29,6 % (2012 ware es 17 %). Am 1. Advent wird der neue Kirchenvorstand in sein Amt eingeführt.

16 Männer und Frauen aus unserer Gemeinde hatten sich zur Kandidatur für den Kirchenvorstand bereit erklärt:

Kilian Brandenburg, Großschwarzenlohe, Sozialpädagoge
Horst Dietrich, Wendelstein, Systemadministrator
Susanne Kübler, Sperberslohe, Physiotherapeutin
Margit Kusche, Raubersried, Postbeamtin und Mesnerin
Günter Langhans, Wendelstein, Geschäftsführender KFZ-Meister
Helga Löhlein, Wendelstein, Sozialpädagogin
Annette Messner, Wendelstein, Geschäftsführung Diakonie
Evi Pamer, Großschwarzenlohe, kaufmännische Angestellte
Gertraud Pfann, Raubersried, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin
Dr. Jörg, Ruthrof, Wendelstein, Historiker und Journalist
Christine Sältzer, Wendelstein, Pflegepädagogin
Timo Schönhals, Wendelstein, Student
Heidi Schwarm, Wendelstein, Mittelschulrektorin
Jürgen Strattner, Wendelstein, Diplomingenieur für Elektrotechnik
Inge Sutor, Wendelstein, im Unruhestand
Donata Unfried, Großschwarzenlohe, Junior Produktmanagerin

Hier stellen sich unsere Kandidatinnen und Kandidaten kurz vor.