News KiTa Pfarrgartenweg

Der Evangelische Kindergarten im Pfarrgarten besucht den Nürnberger Tiergarten

Juni 2017 - Da der erste Versuch dieses Jahr in den Tiergarten zu kommen am strömenden Regen scheiterte, starteten wir den 2. Versuch Ende Juni. Das Wetter war zwar auch nicht optimal, aber wir wurden nur morgens etwas nass. Jede Gruppe zog also mit ihrem Bollerwagen fröhlich und gut gelaunt los. Wir bekamen anfangs große und kleine Affen, die Giraffen, Ziesel und viele Exoten im Manati-Haus zu sehen.

Spende für Wendelsteiner Tafel

Es ist bereits gute Tradition, dass die Eltern der Evangelischen Kindertagesstätte im Pfarrgarten der Wendelsteiner Tafel eine große Überraschung zu Ostern bescherten. Im Mittelpunkt standen dabei die Kinder, die mit zahlreichen süßen Osterhasen,  Gummibärchen und Überraschungseiern zum bevorstehenden Osterfest bedacht wurden. Aber auch haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel und Kleidung für Säuglinge und Kleinstkinder kamen gut an.

Waldtage der Kindergartenkinder

Viele Jungs und Mädchen, die Spaß am Toben in der freien Natur haben, freuten sich schon tagelang auf unsere Ausflüge in den Wald. Gemeinsam marschierten wir zum Waldspielplatz am Alten Kanal. Dort angekommen schlugen wir unser Lager auf und vesperten erst einmal. Frisch gestärkt suchten und beobachteten die Kinder größere und kleinere Tiere mit den Becherlupen. Es wurden Bäume, Pflanzen und Pilze bestimmt, Weitsprung geübt, ein riesengroßer Baumstamm erobert und am Tipi gebaut. Einige hatten auch Spaß am Stöcke schnitzen.

Vater-Kind-Tag zum Thema „Olympiade der Tiere“

Mai 2017 - Der Vater-Kind-Tag fand dieses Jahr bereits Mitte Mai statt. Und es gab viele, tierische Stationen auf der Kreissportanlage. Dank des Organisationsteams des Elternbeirats vom Evangelischen Kindergarten im Pfarrgarten hat alles wunderbar geklappt. Die Kängurus mussten Sackhüpfen, unterschiedliche Tiere spielten Fußball, oder wurden an einer anderen Station pantomimisch erraten. In Entenhausen fand das große Angeln statt und am Basteltisch entstanden Spinnen, Chamäleons, oder Hasen.

„Neues Leben“

April 2017 - Der langersehnte Frühling brachte uns endlich die wärmenden Sonnenstrahlen. Die Natur erwachte wieder zu neuem Leben. „Neues Leben" war auch der Schwerpunkt des diesjährigen Osterthemas im Evangelischen Kindergarten im Pfarrgarten. So sprachen wir über den Frühling und die ersten Anzeichen dafür, suchten die Kinder draußen in Garten und auf dem Feld. Wir pflanzten Samen und Zwiebeln und beobachteten diese beim Wachsen. Ebenso freuten sich alle über die kleinen und großen Tiere, die aus ihrem Winterschlaf erwachten.

Die Vorschulkinder machen den Bibliotheksführerschein

Seit März 2017 sind unsere Vorschulkinder dabei ihren Büchereiführerschein zu machen. Sie lernten bereits, welche Bücher es in der Bücherei gibt, wie sie sortiert sind und wie man sie ausleihen kann. Sie bastelten sich einen Ausweis, der bei jedem Besuch abgestempelt wird und ein Lesezeichen, welches sie fortan benutzen können. Alle liehen sich bei jedem Besuch bis zu drei Bücher aus, die sie sich von den Eltern, oder größeren Geschwistern vorlesen lassen können. Die ausgeliehenen Bücher packten sie immer in den Büchereirucksack, den sie geschenkt bekamen.

„Der Karneval der Tiere“ im Kindergarten

März 2017 - „Der Karneval der Tiere" war dieses Jahr im Evangelischen Kindergarten und Krippe im Pfarrgarten. Im Vorfeld zur diesjährigen Faschingsfeier lernten alle Kindergartenkinder das Bilderbuch „der Karneval der Tiere" und die Musik dazu von Camille Saint Saens kennen. Die Musik zu den unterschiedlichen Tieren machte allen sehr viel Spaß. So kamen auch wirklich viele Tiere zur großen Party. Vom Löwen, Tiger, Zebra, Katzen über das Krokodil, ein Fisch, Käfer und Schmetterlinge, war wirklich alles vertreten.

Was ist nur geschehn?

Dezember 2016 - Was ist nur geschehen, fragten sich die Kinder des Evangelischen Kindergarten und der Krippe im Pfarrgarten in ihrem Krippenspiel beim Adventsgottesdienst. Auch Josef, Maria, die Hirten und alle anderen Menschen, die sie auf der langen Herbergssuche begleiteten, stellten sich diese Frage. Lange suchte Josef nach einer Bleibe für sich und seine Frau, bekam aber immer eine negative Antwort auf seine Anfrage. Niemand hatte eine Unterkunft, oder ein Zimmer für die beiden. Ständig wurden ihnen die Türen vor der Nase zugeschlagen. Zum Schluss mussten sie dann, bekannter weise, mit einem Stall vorlieb nehmen.

Großer Vorlesetag im Evangelischen Kindergarten im Pfarrgarten

November 2016 - Lesen und Vorlesen ist ein sehr wichtiges Bildungsgut und deshalb machten wir dieses Jahr auch wieder beim bundesweiten Vorlesetag, am 18.11.2016 mit. Unsere Gäste, die über den ganzen Tag verteilt den Kindern vorlasen, waren: Frau Helga Löhlein, die Leiterin der Gemeindebücherei, 2. Bürgermeister Klaus Vogel und die ehemalige Leiterin unserer Einrichtung Frau Maria Reithinger. Alle brachten kindgerechte und für die jeweiligen Altersstufen entsprechende Bilderbücher, Geschichten, oder mit dem Beamer gezeigtes Bilderbuchkino mit. Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich für das Engagement unserer Gastleser.

Seiten

Subscribe to RSS - News KiTa Pfarrgartenweg