News KiTa Pfarrgartenweg

Neuen Elternbeirat gewählt

Spetember 2017 - Ende September wurde bei uns im Rahmen eines Elternabends der neue Kindergarten- und Krippebeirat für das kommende Jahr 2017/2018 gewählt. Dankenswerter Weise haben sich genügend Kandidatinnen zur Verfügung gestellt. Gewählt wurden: Kathrin Stößel, Juliane Heißer, Michaela Götz, Verena Eckl, Kathrin Andreae, Nicole Wenzel, Karin Dunkelmann, Isabelle Haberl, Anika Billerbeck und Martina Riedel.
Herzlich Willkommen allen neuen und alten Beirätinnen und bestimmt wird die Zusammenarbeit und das Miteinander genauso vertrauensvoll und gut wie vergangenes Jahr.

Kartoffel – die tolle Knolle

So lautete das diesjährige Motto unseres Erntedankgottesdienstes. Bereits die Wochen vorher sprachen wir über Kartoffeln, wie sie wachsen, was sie dazu brauchen und was man daraus kochen kann. Es wurden Lieblings-Kartoffelgerichte besprochen und diskutiert, Kartoffelsuppe, oder Kartoffelbrei gekocht. Unser Besuch auf dem Kartoffelacker der Familie Böhm zum Nachlesen der bekannten Knolle brachte den Kindern besonders viel Spaß.

Evangelischer Kindergarten Wendelstein feierte das „40jährige“ im Pfarrgartenweg

Vor mehr als 150 Jahren wurde in Wendelstein erstmals ein Kindergarten eingerichtet. Er hieß damals noch „Kinderbewahranstalt" und wurde von der evangelischen Kirche betrieben. Die Betreuung der Kinder hatten damals Diakonieschwestern aus Neuendettelsau. Inzwischen ist der evangelische Kindergarten zweimal umgezogen im Ort, befindet sich seit 40 Jahren im Pfarrgartenweg und ist heute eine „Kindertagesstätte". Dieses Jubiläum des Umzugs vor 40 Jahren war der freudige Anlass für ein Jubiläums-Sommerfest, das der Kindergarten jetzt gemeinsam mit vielen Gästen, Eltern und Ehrengästen bei bestem Wetter feiern konnte.

Der Evangelische Kindergarten im Pfarrgarten besucht den Nürnberger Tiergarten

Juni 2017 - Da der erste Versuch dieses Jahr in den Tiergarten zu kommen am strömenden Regen scheiterte, starteten wir den 2. Versuch Ende Juni. Das Wetter war zwar auch nicht optimal, aber wir wurden nur morgens etwas nass. Jede Gruppe zog also mit ihrem Bollerwagen fröhlich und gut gelaunt los. Wir bekamen anfangs große und kleine Affen, die Giraffen, Ziesel und viele Exoten im Manati-Haus zu sehen.

Spende für Wendelsteiner Tafel

Es ist bereits gute Tradition, dass die Eltern der Evangelischen Kindertagesstätte im Pfarrgarten der Wendelsteiner Tafel eine große Überraschung zu Ostern bescherten. Im Mittelpunkt standen dabei die Kinder, die mit zahlreichen süßen Osterhasen,  Gummibärchen und Überraschungseiern zum bevorstehenden Osterfest bedacht wurden. Aber auch haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel und Kleidung für Säuglinge und Kleinstkinder kamen gut an.

Waldtage der Kindergartenkinder

Viele Jungs und Mädchen, die Spaß am Toben in der freien Natur haben, freuten sich schon tagelang auf unsere Ausflüge in den Wald. Gemeinsam marschierten wir zum Waldspielplatz am Alten Kanal. Dort angekommen schlugen wir unser Lager auf und vesperten erst einmal. Frisch gestärkt suchten und beobachteten die Kinder größere und kleinere Tiere mit den Becherlupen. Es wurden Bäume, Pflanzen und Pilze bestimmt, Weitsprung geübt, ein riesengroßer Baumstamm erobert und am Tipi gebaut. Einige hatten auch Spaß am Stöcke schnitzen.

Vater-Kind-Tag zum Thema „Olympiade der Tiere“

Mai 2017 - Der Vater-Kind-Tag fand dieses Jahr bereits Mitte Mai statt. Und es gab viele, tierische Stationen auf der Kreissportanlage. Dank des Organisationsteams des Elternbeirats vom Evangelischen Kindergarten im Pfarrgarten hat alles wunderbar geklappt. Die Kängurus mussten Sackhüpfen, unterschiedliche Tiere spielten Fußball, oder wurden an einer anderen Station pantomimisch erraten. In Entenhausen fand das große Angeln statt und am Basteltisch entstanden Spinnen, Chamäleons, oder Hasen.

„Neues Leben“

April 2017 - Der langersehnte Frühling brachte uns endlich die wärmenden Sonnenstrahlen. Die Natur erwachte wieder zu neuem Leben. „Neues Leben" war auch der Schwerpunkt des diesjährigen Osterthemas im Evangelischen Kindergarten im Pfarrgarten. So sprachen wir über den Frühling und die ersten Anzeichen dafür, suchten die Kinder draußen in Garten und auf dem Feld. Wir pflanzten Samen und Zwiebeln und beobachteten diese beim Wachsen. Ebenso freuten sich alle über die kleinen und großen Tiere, die aus ihrem Winterschlaf erwachten.

Die Vorschulkinder machen den Bibliotheksführerschein

Seit März 2017 sind unsere Vorschulkinder dabei ihren Büchereiführerschein zu machen. Sie lernten bereits, welche Bücher es in der Bücherei gibt, wie sie sortiert sind und wie man sie ausleihen kann. Sie bastelten sich einen Ausweis, der bei jedem Besuch abgestempelt wird und ein Lesezeichen, welches sie fortan benutzen können. Alle liehen sich bei jedem Besuch bis zu drei Bücher aus, die sie sich von den Eltern, oder größeren Geschwistern vorlesen lassen können. Die ausgeliehenen Bücher packten sie immer in den Büchereirucksack, den sie geschenkt bekamen.

Seiten

Subscribe to RSS - News KiTa Pfarrgartenweg