News KiTa Pfarrgartenweg

Was ist nur geschehn?

Dezember 2016 - Was ist nur geschehen, fragten sich die Kinder des Evangelischen Kindergarten und der Krippe im Pfarrgarten in ihrem Krippenspiel beim Adventsgottesdienst. Auch Josef, Maria, die Hirten und alle anderen Menschen, die sie auf der langen Herbergssuche begleiteten, stellten sich diese Frage. Lange suchte Josef nach einer Bleibe für sich und seine Frau, bekam aber immer eine negative Antwort auf seine Anfrage. Niemand hatte eine Unterkunft, oder ein Zimmer für die beiden. Ständig wurden ihnen die Türen vor der Nase zugeschlagen. Zum Schluss mussten sie dann, bekannter weise, mit einem Stall vorlieb nehmen.

Großer Vorlesetag im Evangelischen Kindergarten im Pfarrgarten

November 2016 - Lesen und Vorlesen ist ein sehr wichtiges Bildungsgut und deshalb machten wir dieses Jahr auch wieder beim bundesweiten Vorlesetag, am 18.11.2016 mit. Unsere Gäste, die über den ganzen Tag verteilt den Kindern vorlasen, waren: Frau Helga Löhlein, die Leiterin der Gemeindebücherei, 2. Bürgermeister Klaus Vogel und die ehemalige Leiterin unserer Einrichtung Frau Maria Reithinger. Alle brachten kindgerechte und für die jeweiligen Altersstufen entsprechende Bilderbücher, Geschichten, oder mit dem Beamer gezeigtes Bilderbuchkino mit. Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich für das Engagement unserer Gastleser.

Hurra – der Pelzmärtel war wieder da

November 2016 - Manche Kinder hatten ja daran gezweifelt, aber offensichtlich waren doch die meisten brav, so dass der Pelzmärtel auch dieses Jahr kam. Und alle Kinder erzählten ihm aufgeschlossen, was sie gerade bewegte, oder fragten nach seinem Esel Nuck. Sie sangen ihm Martinslieder vor und unterhielten sich ganz zwanglos mit ihm. Natürlich hatte er auch Leckereien in Form von Lebkuchen, Nüssen und Mandarinen mitgebracht.

Ohne Wasser können wir nicht leben

September 2016 - "Ohne Wasser können wir nicht leben" - so lautete das diesjährige Motto des Erntedankgottesdienstes des Evangelischen Kindergartens und der Krippe im Pfarrgarten. Bereits die Wochen vorher überlegten die Kinder wofür wir Wasser brauchen, wie wir damit umgehen und wer noch alles Wasser braucht. Im Gottesdienst erfuhren die Kinder in der Geschichte vom „Mädchen und seinem Wasserkrug", dass es Menschen und Tiere gibt, für die Wasser nicht selbstverständlich ist.

Abschied von Karin Stadler

Juli 2016 - Am 24. Juli wurde Karin Stadler in einem Gottesdienst in der Kindertagesstätte Pfarrgartenweg tränenreich verabschiedet. Seit 1.9.1988 war sie als Erzieherin in unserem Kindergarten tätig. Mittlerweile betreute sie schon die Kinder von einigen ihrer ehemaligen Kindergartenkinder.

Wir haben einen Kindergartenhund

Mai 2016 - Seit Mai 2016 haben wir in unserer Kindertagesstätte im Pfarrgartenweg einen Kindergartenhund namens Joy. Das Hundemädchen ist ein Englisch-Setter. Joy lernt zunächst in zeitlich kurzen Einheiten, den Kindergarten (später evtl. auch die Krippe) und die Kinder kennen. Sie besucht momentan die Hundeschule, wird später zum Begleithund und danach zum Therapiehund ausgebildet.

Verabschiedung unserer Vorschulkinder

Juli 2016 - Am Freitagabend Anfang Juli  war es wieder mal soweit! Unsere zukünftigen Schulkinder hatten ihr Abschiedsfest vom Kindergarten. Zu Beginn des Abends stand ein gemeinsames Abendessen. Danach wurde im Garten gespielt, um anschließend in der Turnhalle das Bilderbuchkino von Swimmy zu genießen. Die zukünftigen Schulkinder machten sich auch Gedanken darüber, wie es ihnen wohl in der Schule ergehen wird und ob sie Freunde finden werden.

Seiten

Subscribe to RSS - News KiTa Pfarrgartenweg