Texte und Musik zum Reformationstag (31.10)

 Am Reformationstag (31.10) gibt es Texte und Musik zum „Vater unser“; Vertonungen von romantischen und zeitgenössischen Komponisten. Sie hören u. a. Werke von  Margaretha de Jong, Arvo Pärt, Josef Rheinberger.

 Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.

Ausführende sind:

Corinna Frühwald (Querflöte) & Stefan Glasser (Orgel)

 

Der Eintritt ist frei; Spenden werden gerne entgegengenommen.